Buchtipps

Der Klimanotstand ist in aller Munde; doch wie funktioniert das eigentlich genauer mit dem CO2, dem Treibhauseffekt, dem Permafrost, den großen Meeresströmungen? Kürzer, überschaubarer und überzeugender könnte man den Klimawandel kaum erklären. Jede Doppelseite besteht aus einem Schaubild und einem kurzen Text, der einen Aspekt systematisch...
Raum und Zeit geraten auf seltsame Art aus den Fugen, als Lena zufällig eine ungewöhnliche Uhr findet. Neugierig und wagemutig stürzt sie sich in dieses gefährliche Abenteuer  in der Hoffnung auf diesem Wege mehr über den frühen Unfalltod ihrer Eltern zu erfahren. Doch so sehr ihre Freundin Bobby und ihr neuer Begleiter Dante versuchen sie...
Herzlich lachen, auch wenn das Thema bitterernst ist. Dies gelingt bei der Lektüre dieses Buches auf jeden Fall. Gerade deshalb ist es hervorragend geeignet für sonnige Stunden auf dem Liegestuhl oder für einen gemütlichen Abend im Sessel, wenn es draußen regnet (soll in unserem Sommer ja vorkommen). Hasnain Kazim bekommt schon Zeit seines...
Dieses Kleinod der Buchkunst ist schon von außen eine Augenweide mit dem Leineneinband in Blautönen und dem orangenen Schnitt. Öffnet man das Buch ist fast jede Seite geziert mit faszinierenden Illustrationen, die den Zeitgeist der 20er einfangen. Die Illustratorin Kat Menschik hat eine ungeheure Bandbreite und wieder Mal ist ihr ein Buch mit...
Dieses Buch kann man gut und gerne als Anstiftung zur Revolution lesen. Aber es geht diesmal nicht zurück in eine Zeit des Sozialismus oder gar des Kommunismus, sondern der Autor hat nichts weniger vor, als den Kapitalismus zu revolutionieren. Das Wohlergehen der Menschen und der Natur soll sich nicht weiter dem Geld unterordnen, sondern umgekehrt...
Deutsche heißen nicht nur Günther, Gaby, Paul und Annika sondern auch Dragan, Cemile, Rafiki und Ceja. In Deutschland geboren und hier aufgewachsen fühlen sich die Kinder der  Gastarbeiter-Generation so deutsch wie jede und jeder andere auch. Nur haben sie gleichzeitig das Gefühl „nicht richtig dazuzugehören“ und das auch nicht schaffen zu...
Schon das Umschlagbild signalisiert Spannung und Action. So ist es auch: der ideale Urlaubsthriller. Die schwedische Kommissarin Amanda Lund ist für ein Jahr in Afghanistan stationiert und bildet lokale Sicherheitskräfte aus. Als zwei schwedische Botschaftsangehörige vermutlich entführt werden, erhält sie einen neuen heiklen Auftrag. Sie soll...
Einsam und idyllisch liegt die Blaubeerinsel im See. Nur die Blaubeerdetektive - vier Kinder und ein Hund, trauen sich dort hin, denn eine alte Legende hält die Dorfbewohner davon ab, dort aufzukreuzen. Was also macht der komische Sägewerksbesitzer Herr Mäkelä dort? Und warum ist er zu allen Dorfbewohnern so freundlich? Da stimmt doch...
Der Öko-Pionier Karl-Ludwig Schweisfurth war einst Inhaber der Fleischfabrik „Herta“, bis er vor vielen Jahren alles verkaufte und sich mit den Herrmannsdorfer Werkstätten seinen Traum einer verantwortungsvollen Landwirtschaft erfüllte. In dem jetzt vorliegenden Buch sind seine einzelnen „Traktätchen“, wie er sie nennt, zusammengefasst, ergänzt...
Henry und Effie sind frisch verheiratet und verbringen ihre Flitterwochen an der amerikanischen Ostküste in einem verschlafenen Örtchen. Sie genießen die gemeinsame Intimität, doch richtig interessant wird es erst, als sie unerwartet bei einer Party landen. Davon ausgehend verbringen sie mit einer Gruppe junger und exzentrischer New Yorker...

Seiten