0

Lesung mit Markus Orths

03.02.202319:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Markus Orths liest am
Freitag, dem 03. Februar 2023 um 19.00 Uhr
in der Stadtbücherei Neustadt, Marstall 1, aus
Tante Ernas letzter Tanz

Markus Orths, geb. in Viersen am Niederrhein, lebt als freier Autor in Karlsruhe. Von ihm erschienen zahlreiche Bücher für Kinder und Erwachsene, darunter Satiren wie ”Lehrerzimmer” und ein biographischer Roman über den Kuuml;nstler Max Ernst.

”Nächster Halt: Niederkrüchten”. Als Benno aus dem Bus steigt, ist diese merkwürdige Heimatzähe gleich da, denn im kleinen Ort und bei seinen Eltern hat sich kaum etwas verändert. Mutters beste Freundin Klärchen wohnt immer noch mit der alten Tante nebenan. Weil diese kaum Besuch von ihrer Tochter bekommt, behauptet sie, Tante Erna sei gestorben. Die haust mit 99 Jahren unterm Dach, trinkt heimlich Fusel mit dem Pastor und schimpft auf das Leben...
In der Provinz tobt der Bär - und ewig währt am längsten!
Eine Komödie und eine Hommage an die Liebe, an das Leben und den Tod.

Eine Veranstaltung des Literarischen Forums e.V.

Eintritt: 10 Euro | Mitglieder Lit|Fo: 7 Euro
Vorverkauf: Buchhandlung Quodlibet | Kellereistraße 10 | 67433 Neustadt | Tel. Reservierung 06321 88930

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Stadtbücherei und der Quodlibet Buchhandlung.
Hinweis zum Veranstaltungsort: Die Stadtbücherei ist nach Anmeldung barrierefrei über einen Aufzug zu erreichen.

Stadtbücherei Neustadt, Marstall 1

Eintritt: 10 Euro | Mitglieder Lit|Fo: 7 Euro

Roman, Neues aus Niederkrüchten 1
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783423290012
10,00 €inkl. MwSt.

In 1-2 Werktagen lieferbar

In den Warenkorb