0
29,00 €
(inkl. MwSt.)

In 1-2 Werktagen lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783492072007
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S., mit zahlreichen Fotos
Format (T/L/B): 2.3 x 28.7 x 25.7 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Seit Jahren begeistert Monika Gruber ihre Fans auf der Bühne, zuletzt 20 000 Menschen in der zweimal ausverkauften Olympiahalle - aber wie macht sie das eigentlich? Wie ist sie jedes Mal auf den Punkt vorbereitet? Was sollte man vor dem Auftritt essen - und was eher nicht? Was passiert nach der Show? Und wie schafft man es, sich in der kleinsten Künstlergarderobe der Welt hinter Bierkisten unfallfrei umzuziehen und zu schminken? Monika Gruber erzählt von ihrem Leben auf und hinter der Bühne, von großen und kleinen Missgeschicken, rührenden Begegnungen, schlitzohrigen Veranstaltern, engagierten Theaterbesitzern und ihren ganz persönlichen Garderobetipps. Großartig fotografiert von Tibor Bozi, der sie seit Langem auf Tour begleitet.

Autorenportrait

Monika Gruber wurde in der Nähe von Erding geboren. Aufgewachsen auf dem elterlichen Bauernhof, besuchte sie die Schauspielschule Ruth-von-Zerboni in München. Ihre ersten kabarettistischen Soli schrieb sie 2004 in ihrer Figur als 'Kellnerin Monique'. Der Durchbruch gelang ihr mit ihrem zweiten Bühnen-Solo 'Hauptsach g'sund'. Mit ihren Auftritten füllt sie seit Jahren die Hallen und ist regelmäßig im TV und in Kinofilmen zu sehen. Ihr Buch 'Man muss das Kind im Dorf lassen' stand über 40 Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

Schlagzeile

Die Gruberin ganz persönlich

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Musik, Film, Theater/Biographien, Autobiographien"

Alle Artikel anzeigen