Buchtipps - Sachbuch

Ein Buch zum selbst Genießen, Träumen und Nachdenken oder ein perfektes Geschenk - nicht nur aber vor allem - für Menschen, die gerne im Garten sind. Katrin Schumann schafft es, auf wunderbare Weise inspirierende Gedanken zum Weltgeschehen, zu unserer Gesellschaft und zu dem, was uns ganz persönlich ausmacht, mit einem Garten in Verbindung zu…
Mamas sind ganz besondere Personen, vor allem sind sie alle Superstars. Doch einige haben einen speziellen Hintergrund, sie sind „Migrant Mamas“ – auf den unterschiedlichsten Wegen haben sie eine neue Heimat gefunden und ihre alte doch immer im Herzen behalten.  Diesen Mamas (und allen anderen) ist dieses Buch gewidmet. Elf Töchter…
Eine unterhaltsame Lektüre mit sehr ernstem und wichtigem Hintergrund. Hasnain Kazim hat uns in seinem letzten Buch „Post von Karlheinz“ mit in die Welt der Anfeindungen per Mail oder Post inklusive der humorvollen Antworten entführt. Nun gibt er uns mit seinem neuen Werk viele gute Tipps für Gespräche mit Pöblern und Populisten an die Hand.…
Der stärkste Leseeindruck seit langem! Der Verlag gibt mit Recht keine Gattungsbezeichnung bei diesem Buch an, es ist eine Mischung aus Erzählung, Essay, historischem Sachbuch und Biographie. Emmanuel Carrère ist ein französischer Schriftsteller, der in seinen Büchern die Grenzen der Genres verwischt. Er ist besonders dafür bekannt, dass er…
Maxim Leo wurde bekannt durch seine Männerversteher-Bücher, die er zusammen mit seinem Freund Jochen-Martin Gutsch veröffentlicht hat. In diesem Buch geht er einem viel ernsteren Thema nach: Der Geschichte seiner um die halbe Welt verstreuten Familie. Er erzählt von seinem Großvater und dessen Geschwistern und Cousins und Cousinen, die allesamt…
Ein informativer Bildband, der mich total begeistert! Stefanie Lieb hat als Kunsthistorikerin nochmal einen anderen Blick auf den Kirchenbau in den vielen Epochen seit Anbeginn des frühen Christentums. In diesem Buch mit vielen wunderschönen Fotos zwischen den informativen Texten lässt sie uns an Ihren Gedanken teilhaben. Wir lernen bei der…
In diesem Buch geht es um viel mehr, als das was wir uns üblicherweise unter Würde vorstellen. Es geht vor allem darum, warum wir zulassen, dass Menschen in unserer Gesellschaft am Rand, in unwürdigen Situationen und ohne echte Teilhabe leben. Warum wir dies als gegeben und nicht änderbar hinnehmen. Warum wir nicht dagegen aufbegehren. Durch…
Auf 126 Seiten gibt Jean Ziegler eine kompakte Übersicht über die Mechanismen und zerstörerischen Strukturen der heutigen globalen Wirtschaftsform – Kapitalismus. Jean Ziegler ist ein bekannter Schweizer Journalist und Politologe, der auch als UN-Sonderberichterstatter tätig war. Minutiös und mit vielen Zahlen und Fakten belegt er wie Hunger,…
Meiner Meinung nach, kann jede Frau (und sicher auch jeder Mann) mit dem Buch noch was lernen, ganz gleich in welcher Lebensphase sie sich gerade befindet. Es wurde aber auch mal Zeit, dass jemand vom Fach ganz ohne Scham – „unverschämt“ eben über unseren tollen Körper spricht. Es geht um die Erklärung der inneren und äußeren Sexualorgane, um…
Der Sommer ist noch nicht vorbei! Zeit für ein lohnendes Urlaubsziel, das Kultur- und Kunstgenuss mit einem großen Erholungswert vereint. Und auch noch im Herbst ist ein oberbayerischer See ein wunderschöner Ausgangsort für Ausflüge ins Voralpenland. Sie könnten vom Chiemsee aus die Herren- und Fraueninsel mit Schloss und Kloster besuchen oder im…

Seiten