Buchtipps - Kinderbuch

Der junge Wolf Flink lebt in einem Rudel mit einer starken Gemeinschaft… Doch dann dringen fremde Wölfe in das Revier ein und Flink wird von seiner Familie getrennt. Ganz auf sich allein gestellt sucht er nach einem neuen Zuhause. Das ist für ihn nicht einfach und birgt Gefahren: er begegnet Waldbränden, Jägern, einem verseuchten Fluss und dem…
Mio ist der Plüschpinguin der 1d. Frau Kippel bringt den Kindern lesen und schreiben bei und etwas über Natur und Technik, Herr Macke hilft ihr dabei und Mio macht den ganzen Rest: Er tröstet, kuschelt, hört zu und ist einfach da. Mio darf immer mit einem anderen Kind der Klasse nach der Schule bis zum nächsten Morgen  nach Hause gehen.…
Warum wohl heißt Einöd wohl Einöd? Weil es der ödeste Ort am Meer ist, den man sich vorstellen kann. Doch das wird sich schnell ändern, als die Zwillinge Fritz und Lena ein neues Mädchen in die Klasse bekommen. Marimiranda von Holler-Stukenberg. Schnell sind Fritz und Lena in ein phantastisches Abenteuer verwickelt. Sie lernen eine zauberhafte…
„Zwei sind einer Zuviel“, das denken sich die eineiigen Zwillinge Ben und Teo. Die Beiden nervt, immer nur als BenundTeo wahrgenommen zu werden. Sie sind zwar die besten Brüder der Welt, aber alleine wäre auch mal schön, besonders dann, wenn sie in einer Sache besser sind als der andere! Die Jungs finden einen Spiegel, der magische Fähigkeiten…
„Mama bist du sicher, dass der Wolf nicht kommt?“ „Ganz sicher“ „Warum?“ Mama Hase hat viele Argumente, dem kleinen Häschen zu erklären, warum der Wolf nicht kommen wird: Weil es keine Wölfe mehr gibt, weil sie sich weit weg verstecken, weil sie in der Stadt sofort auffallen würden, weil sie nicht wissen, wo Familie Hase wohnt, weil er nicht…
Hier kommt da passende Bilderbuch für die Corona-Zeit und bringt ein bißchen Farbe und Lachen in den Alltag. Bei Mika ist es nämlich, wie bei so vielen im Moment: Der Vater sitzt am Computer und hat gar keine Zeit zum Spielen oder für sonst etwas. „Wenn du mich in Ruhe arbeiten lässt, bin ich auf jeden Fall schneller fertig.“ – Wer hat diesen…
Einen ersten Eindruck von Stefanie Hoefler’s Buch “Helsin Apelsin und der Spinner” kann man schon mal auf dem Cover sehen: Es zeigt die vielen verschiedenen Emotionen der Zweitklässlerin, die uns in diesem Buch begegnen. Zu Beginn jedes Kapitels sieht man eine schwarz-weiß-Illustration. Sie gibt die folgende Handlung wieder, ohne jedoch zu viel…
Ein archaisches Märchen, ein Fantasy-Epos, ein historischer Abenteuerroman für Menschen ab 14 Jahren.  In „Licht und Schatten“ geht es äußerst spannend zu, denn das Mädchen Vida bekommt schon mit dem Tag seiner Geburt eine besondere Aufgabe: das Licht zurück in die Welt bringen. Sie ist darüber nicht erschrocken und geht ohne Angst und…
A. de Lestrade und V. Docampo wagen sich an den berühmten Klassiker der Weltliteratur. Kindgerecht erzählt  A. de Lestrade die Geschichte des kleinen Prinzen  von Antoine de Saint-Exupéry und V. Docampo verleiht ihr ihren einzigartigen Illustrationsstil. Die Geschichte ist bekannt. Und sie fasziniert seit Jahrzehnten Menschen aller…
Nemi begegnet auf einem Streifzug durch den Wald dem Hehmann, einem Wesen mit wildem Blätterbart und verwittertem Holzgesicht. Das kleine Männchen scheint sehr verwundert, dass Nemi sein Rufen hören kann. Denn vor lauter Lärm durch die vielen Autos, Busse, Flugzeuge steht es um den Wald schlecht. Hehmann ist das Gedächtnis und Wissen des Waldes.…

Seiten