Buchtipps - Kinderbuch

Duncan bekommt Post, aber nicht von irgendwem, sondern von seinen Farbstiften! Die sind nämlich weit verstreut, vergessen und kaputt und bitten ihn um Hilfe oder erzählen ihm von ihren außergewöhnlichen Abenteuern. Neonrot zum Beispiel, hatte Duncan im letzten Urlaub vergessen und der Stift ist nun auf dem Weg zurück nach Hause. Dabei kommt er…
Ein Buch für den Frühling! Es klingelt und Frau Honig steht vor der Tür. Sie ist das neue Kindermädchen der Familie Sommerfeld. Seit die Mutter verstorben ist, muss Vater Sommerfeld mit vier Kindern den Haushalt alleine führen. Die Kids zwischen fünf und zwölf Jahren staunen nicht schlecht, als von einer Sekunde auf die nächste der…
Buchstaben lernen mit dem Tier-Orchester! Ulrike Sauerhöfer aus Neustadt ist wieder einmal ein wunderbares Bilderbuch für Kinder ab 3 Jahren gelungen. Von der Maulharmonika über das pubertierende Ottermädchen, das nicht Oboe spielen will bis zu Schweinchen Sören, der sich an den Saxophonklängen seiner lieben Frau stört, gibt es allerhand zu…
Pablo wohnt ihn einer leeren Villa. Sie ist marode und verwachsen, doch für Pablo ist sie das perfekte Zuhause. Jeden Freitag bekommt er Besuch von Miguel, doch warum ist er diesmal nicht gekommen? Es dauert nicht lange und die Amazonas-Detektive Pablo, Hund und Ximena sind auf dem Weg in den Urwald, um Miguel zu finden. Doch damit legen sie…
Hilfst du mir? Dann teilen wir! Hochoben im Baum haben Hase, Maus und Bär einen köstlich roten, dicken Apfel entdeckt. Jeder möchte ihn natürlich für sich alleine haben. So versucht jeder auf seine Weise den Apfel zu pflücken. Doch keiner von ihnen kommt an den leckeren Apfel heran. Da schlägt Maus vor: „Wie wäre es, wenn wir uns zusammentun?“…
Farbenfroh und klar sind die Illustrationen von Eric Carle, die viele von uns schon aus der eigenen Kindheit kennen. Mit diesen schönen Bildern hat der Gerstenberg Verlag nun ein Liederbuch „Meine kleine Raupe Nimmersatt“ herausgebracht. Eine schöne Auswahl der beliebtesten Volkslieder lädt zu Singen ein. Von Alle Vögel sind schon da, über Es…
Der Straßenjunge Rabé findet einen Koffer. Ein idealer Schlafplatz, der Wärme und Schutz bietet. Doch er bietet noch mehr. Im doppelten Boden ist eine Schatzkarte versteckt und so macht Rabé sich auf, einen Schatz im Dschungel zu finden. Das ist nicht so leicht, wenn man nicht lesen kann und gefährliche Verfolger hat. Zum Glück findet Rabé…
Weihnachten ist mehr als Konsum – in diesem illustrierten Buch erzählt Juli Zeh dieses Thema auf originelle Weise.  Die Zwillinge Lena und Josh haben alles richtig gemacht – und doch kommt das Christkind nicht. Auf eigene Faust finden sie ein kleines Wesen, dessen Flügel gebrochen ist. In einem Geheimversteck versorgen sie das Wesen zusammen…
Der junge Wolf Flink lebt in einem Rudel mit einer starken Gemeinschaft… Doch dann dringen fremde Wölfe in das Revier ein und Flink wird von seiner Familie getrennt. Ganz auf sich allein gestellt sucht er nach einem neuen Zuhause. Das ist für ihn nicht einfach und birgt Gefahren: er begegnet Waldbränden, Jägern, einem verseuchten Fluss und dem…
Mio ist der Plüschpinguin der 1d. Frau Kippel bringt den Kindern lesen und schreiben bei und etwas über Natur und Technik, Herr Macke hilft ihr dabei und Mio macht den ganzen Rest: Er tröstet, kuschelt, hört zu und ist einfach da. Mio darf immer mit einem anderen Kind der Klasse nach der Schule bis zum nächsten Morgen  nach Hause gehen.…

Seiten