Mirjam Alberti empfiehlt im Oktober:

Nur wegen einem geklauten Schokoriegel wird Enni aus ihrer Pflegefamilie abgeschoben und von ihrem Pflegebruder Noah getrennt. Nun soll sie in ein Internat am Ende der Welt. Kein Wunder, dass sie nur voller Wut ist und als erstes ihre Flucht dort plant. Doch die „unausstehlichen“ Mitschüler sind doch nicht so schrecklich, wie es auf den ersten Blick scheint; vielleicht lohnt es sich doch, sich auf neue Freundschaften einzulassen….

 

Rotzfrech und schnoddrig erzählt Enni ihre Sicht der Ereignisse. Und man nimmt ihr ihre Wut und ihre verkorkste Sicht auf die Welt ab. Doch egal wie hart sie sich gibt, immer wieder dringen nette Gesten und aufrichtige Nähe zu ihr durch und kehren auch ihre liebevolle Seite an die Oberfläche. Ein lebendig und mitreißend erzähltes Jugendbuch von Vanessa Walder.

Walder, Vanessa
Loewe Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783785589014
12,95 € (inkl. MwSt.)