Mirjam Alberti empfiehlt im August:

Matthias Brandt hat mit Blackbird schon sein zweites Buch veröffentlicht. Sein erstes Buch Raumpatrouille hatte mit seinen Kurzgeschichten auch stimmungsvolle Passagen, aber insgesamt hat es mir nicht so gut gefallen.

Ganz anders nun die wunderbare Coming-of-age-Geschichte Blackbird. Authentisch und lebendig erzählt Matthias Brandt von Motte, 15 Jahre. Sein Freund Bogi ist ernsthaft erkrankt. Jaqueline ist das schönste Mädchen der Stadt. Und es ist sehr wichtig, welche Platte man hört.

So führt uns Motte durch einige Wochen seines Lebens und wir dürfen mit ihm lachen, weinen und so manche jugendliche Widrigkeit miterleben. Ich habe es sehr gerne gelesen.

Brandt, Matthias
Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG
ISBN/EAN: 9783462053135
22,00 € (inkl. MwSt.)