Jeanette Jung empfiehlt in Oktober:

Den 4. Fall meines derzeitigen Lieblings-Krimi-Autors hatte ich mir für den Sommerurlaub in die Bretagne aufgehoben. Dort waren wir ja schließlich ganz nahe dran an der Normandie, in der die Krimis von Benjamin Cors spielen. Eine hervorragende Gelegenheit das Buch noch vor unserer Lesung mit diesem Autor im November im Rahmen von „Mord im Kelterhaus“ zu genießen.

In Wirklichkeit habe ich die Lektüre an wenigen Abenden verschlungen. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, weil es so spannend war. Aber im Urlaub kann man ja ruhig mal bis zwei Uhr in der Nacht lesen…

Benjamin Cors schafft es, dass die lokalen Bezüge die spannende Krimihandlung nicht überlagern, sondern bereichern. Man erfährt einiges über die Gegend, aber die Hauptsache, ist der Krimi, um den es  geht. Ganz  nach meinem Geschmack. Die Normandie ist ohnehin eine meiner Lieblingsgegenden.  Also Heimspiel für Herrn Cors!

Der 4. Fall spielt wie üblich zu Teilen in Paris. Der Personenschützer Nicolas Guerlain versucht dort seine Lebensgefährtin „zu retten“. Ihr steht – wie Nicolas meint zu Unrecht - eine Verurteilung wegen Mordes bevor.

Der Großteil der Handlung ist jedoch in Vieux Port angesiedelt, einem kleinen Dörfchen an einer Seine-Schleife. Dort sieht es idyllisch aus, aber hinter dieser Fassade lauert allerhand altes Unheil, das sich nun seinen Weg bahnt… Die Bewohner hoffen auf die Hilfe des Personenschützers.

Ich habe nachgesehen, das Dorf gibt es wirklich. Ich frage mich, was die dortigen Bewohner (können nicht allzu viele sein) von diesem Krimi halten. Ich werde Herrn Cors im November mal fragen… Das Schöne: Alle Fälle von Nicolas Guerlain sind in sich abgeschlossen, so dass sie ruhig mit diesem vierten Fall beginnen können und die anderen drei dann nachlegen können, wenn Ihnen das Buch gefallen hat, wovon ich einfach einmal ausgehe.

Und natürlich sollten Sie sich unbedingt noch Eintrittskarten für die Lesung am 8.11.19 um 19.30 Uhr mit diesem tollen Autor besorgen! Einfach bei uns vorbeikommen oder anrufen unter 06321 88930.

Cors, Benjamin
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423262101
15,90 € (inkl. MwSt.)