Über uns

pfeil-s.png Annette Pennannette.jpg
...hat in Haßloch in der Buchhandlung Curth den Beruf der Buchhändlerin gelernt und in dieser inhabergeführten Buchhandlung viele Jahre in verantwortlicher Position gearbeitet. Durch eine glückliche Fügung ist sie bei uns gelandet, worüber wir sehr froh sind. Ihr Interesse gilt vor allem den Kinder- und Jugendbüchern, aber auch der christlichen Literatur. Wie Annette Penn von sich selbst sagt, liegt ihr die Leseförderung ganz besonders am Herzen. Seit vielen Jahren bietet sie erfolgreich entsprechende Aktionen in Kindergärten/Kitas und Schulen an. Bei uns ist dies ebenfalls – neben der Betreuung der Kinder- und Jugendbuchabteilung - ihr Haupttätigkeitsbereich, den sie mit viel Engagement ausfüllt. Außerdem engagiert sich die Familienfrau, in ihrem Wohnort Haßloch bei der betreuenden Grundschule und bei der christlichen Jugendarbeit im „Großdorf“.

 

pfeil-s.png Katharina Schützkatharina.jpg
...hat - nach einem abgeschlossenen Englisch-Studium - bei uns sehr erfolgreich die Ausbildung zur Buchhändlerin abgeschlossen. Sie unterstützt uns derzeit an einigen Tagen im Monat. Durch ihr vielfältiges Interesse und ihr außerordentliches Engagement bringt sie auch in dieser kurzen Zeit jede Menge "frischen Schwung" in unser Team. Ihre beiden kleinen Töchter sorgen dafür, dass Sie im Moment bei den Kinderbüchern sehr gut im Thema ist. Sie schafft es aber immer wieder sich Freiräume für persönliche Lieblingslektüre zu schaffen. Hier interessiert sie sich für Jugendbücher, Fantasy, aber auch für klassische Literatur, aktuelle Romane, Krimis und vor allem auch für englischsprachige Titel

 

 

pfeil-s.png Mirjam Albertimirjam.jpg
...hat in Aachen im "Buchladen 39" den Beruf der Buchhändlerin gelernt und viele Jahre dort gearbeitet. In dieser überschaubaren Buchhandlung in Universitätsnähe hat sie Menschen bei Romanen, Kinder- und Jugendbüchern, Pädagogik, Politik- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Kunst und Architektur beraten. Nun ist sie in die "deutsche Toskana" gezogen und genießt alles was mit der Pfalz zu tun hat: Menschen, Natur und Wein. Sie unterstützt uns in Teilzeit in allen Bereichen. Ihr besonderer Zuständigkeitsbereich ist die Schaufensterdekoration, für die sie ein ganz besonderes "Händchen" hat.  Ansonsten liebt sie vor allem Romane. Außerdem liegen ihr ansprechende und praktische Ratgeber in den Bereichen: Garten, Natur, Kochen, Erziehung, Psychologie, Ernährung und Lebensart am Herzen.

 

 

pfeil-s.png Frank Schwarzfrank.jpg
...ist schon lange mit Leib und Seele Buchhändler. Sein umfangreiches Fachwissen spüren Sie in jedem Gespräch. Aus den Bruchstücken Ihrer Erinnerung erkennt er oft das gewünschte Buch. Er betreut fast alle Bereiche bei uns im Laden. Kompetente und umfassende Beratung ist seine Spezialität. Seine persönliche Begeisterung gilt der Belletristik. Außerdem ist er "unsere Schnittstelle" zum Literarischen Forum Neustadt.

 

 

 

 

pfeil-s.png Jeanette Jungjeanette.jpg
...entwickelt und betreut als "Event-Managerin" unsere laufenden Aktionen, Werbe- und Präsentationsideen. Sie ist außerdem verantwortlich für den Bereich "Modernes Antiquariat" und die christliche Literatur und als "guter Geist" zusätzlich noch für jede Menge Organisatorisches. In der Urlaubszeit vertritt sie Gerold Belzer im Büro. Ihr persönliches Lese-Interesse gilt vor allem der Belletristik, aber auch Sachbüchern und Ratgebern.

 

 

 

 

pfeil-s.png Gerold Belzergerold.jpg
...sorgt dafür, dass bei uns im Büro alles reibungslos läuft. Angefangen vom Posteingang, über den Schriftverkehr und die Rechnungen bis hin zur Buchführung und Versand verwaltet er den ganzen "Papierkram". Als gelernter technischer Zeichner gestaltet er mit akribischer Sorgfalt all unsere Werbe-Vorlagen und internen Arbeitspapiere. Doch nicht nur das: Er hat auch unsere ganze Ladeneinrichtung gebaut.

 

 

 

 

pfeil-s.png Laden:
Sie finden uns im Herzen von Neustadt an der Weinstraße direkt in der Fußgängerzone. Der Eingang ist ebenerdig, so dass auch RollstuhlfahrerInnen und Eltern mit Kinderwagen keine Probleme haben.
Die kleine Kaffee- und Tee-Ecke lädt zu einer kurzen Verschnaufpause ein. 
Kinder finden ein eigenes Spielzimmer mit Spielgeräten, Büchern und einer Kuschelecke. Dieser  „Spielplatz“ ist gut einsehbar. So können Sie in Ruhe stöbern und auswählen, während Ihr Nachwuchs beschäftigt ist.

innen1.jpg
pfeil-s.png Philosophie:
Wir verkaufen nicht nur Bücher, wir lesen noch gerne selber, denn wir haben unser Hobby zum Beruf gemacht. Bei uns ist Buchhandel kein Supermarktbusiness, sondern eine gute Mischung aus Liebhaberei, Sorgfalt und Fachwissen.
Eine Grundlage für unsere Motivation ist die Tatsache, dass es bei uns keinen Chef gibt. Wir arbeiten gleichberechtigt miteinander und entwickeln vieles im Team.
Trotzdem arbeitet jeder von uns in bestimmten Bereichen völlig eigenverantwortlich.

innen4.jpg
pfeil-s.png Sortiment:
Einen Schwerpunkt bilden Empfehlungen. Mehrere Regale  mit unseren persönlichen Buchtipps  warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und ja: Dort stehen nur Bücher, die wir auch wirklich gelesen haben!
Bei uns finden Sie außerdem eine bunte Palette anspruchsvoller und unterhaltender Literatur sowie viele Kinder - und Jugendbücher – darunter nicht nur gängige Titel, sondern auch Ausgefallenes. Ratgeber, Wörterbücher oder Bücher zu aktuellen sozialen und politischen Themen haben ebenso einen Platz wie das große Regal mit Pfalzliteratur und einer Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften. Hörbücher (Lesungen oder Hörspiele) sowie DVDs runden unser Angebot ab. 
Haben Sie Interesse an fremdsprachigen Texten? Bücher aus dem Englischen oder Amerikanischen, die wir gerne gelesen haben, finden Sie bei uns in der Originalsprache. 
Ein besonderer Bereich entstand durch die Zusammenarbeit mit dem Pfälzischen Bibelverein. Wir halten immer eine große Auswahl von Bibelausgaben sowie aktuelle christliche Literatur, Geschenkhefte, Accessoires und viele Grußkarten zu verschiedenen Anlässen bereit. Aus dem Erlös des Verkaufes geben wir jedes Jahr eine Spende an den Bibelverein weiter.

innen3.jpg